Impressum

Anbieterkennzeichnung:
Hudupfen-Bänd Binningen

Abteilung des Sportverein Binningen e.V.


Abteilungsleiter: Ralf Schuhwerk 
Webmaster: Achim Raible in Zusammenarbeit mit Reiner Ullmann


Gesetzlicher Vertreter:

Sportverein Binningen e. V.
Randenblick 1
78247 Hilzingen
Tel.: 07739 - 292

Vertreten durch:
Gemeinschaftlich vertretungsbefugt: 

1.Vorsitzender Reiner Rösch, Randenblick 1, 78247 Hilzingen, E-Mail:  , Tel: 07739 - 292

2.Vorsitzende Erich Kaier, Ringstrasse  ,78247 Hilzingen,

Registriert unter VR 176 beim Amtsgericht Singen

USt-ID gem. § 27a UStG: 18161/13891

WirtschaftsID gem. § 139c AO: ?

 

Allgemeine Datenschutzerklärung

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Der interne Mietgliederbereich wird durch Registrierung der Mitglieder und Speicherung von Namen und E-Mail Adresse benutzt. Dadurch werden Anmeldezeitpunkte gespeichert.

Datenschutzerklärung für Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

Datenschutzerklärung für Google Analytics

Unsere Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Deaktivierung von Google Analytiscs stellt Google unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ein Browser-Plug-In zur Verfügung. Google Analytics verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern. Diese ermöglichen eine Analyse der Nutzung unseres Websiteangebotes durch Google. Die durch den Cookie erfassten Informationen über die Nutzung unserer Seiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ist die Anonymisierung aktiv, kürzt Google IP-Adressen innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum, weswegen keine Rückschlüsse auf Ihre Identität möglich sind. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „Privacy Shield“-Abkommens und ist beim „Privacy Shield“-Programm des US-Handelsministeriums registriert und nutzt die gesammelten Informationen, um die Nutzung unserer Websites auszuwerten, Berichte für uns diesbezüglich zu verfassen und andere diesbezügliche Dienstleistungen an uns zu erbringen. Mehr erfahren Sie unterhttp://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Datenschutzerklärung für Google AdSense

Unsere Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. GoogleAdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Datenschutzerklärung für Google +1

Unsere Website verwendet Social-Media-Funktionen von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Bei Aufruf unserer Seiten mit Google-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Google aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Google übertragen. Besitzen Sie einen Google-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Google-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Google aus. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „+1“- oder „Teilen“-Buttons werden ebenfalls an Google weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Datenschutzerklärung für Facebook

Unsere Website verwendet Funktionen von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA . Bei Aufruf unserer Seiten mit Facebook-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Facebook aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen. Besitzen Sie einen Facebook-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Facebook-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Facebook aus. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „Like“- oder „Teilen“-Buttons werden ebenfalls an Facebook weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter https://de-de.facebook.com/about/privacy.

Quelle: Muster-Datenschutzerklärung von anwalt.de

Geschichte der Hudupfen-Bänd

 

Geschichte als PDF von unserer Webpräsentation an unseren Guggenfäschte. Schaut doch mal rein.

Man schrieb das Jahr 1977 als mit einer Einladung 9 Personen in die Schreinerei von A. Sailer eingeladen wurden. Diese einigten sich, dass sie sich zu einer 2. Probe am 06. Januar 1978 treffen würden. Ein denkwürdiges Datum. Die Hudupfen-Bänd war gegründet.

Am Morgen des 06. Januars trafen sich A. Dietrich, K. Engesser, L. Geiger, A. Sailer, J. Sailer, N. Stiehl, und W. Stiehl mit dem Ziel, das närrische Leben in Binningen wieder attraktiver zu gestalten. Es wurde beschlossen, eine Musikgruppe zu gründen, die ausschließlich über die Fasnachtszeit aktiv sein soll.

Bereits drei Wochen nach dieser ersten Probe, hatten wir unseren ersten Auftritt in Tengen und am 05. Februar 1978 nahmen wir zum ersten Mal am Umzug in Hilzingen teil.

Man wollte nicht einen eigenen Verein gründen, da alle Mitglieder schon in anderen Vereinen tätig waren. So entschloss man sich, eine Abteilung des SV Binningen zu werden. Als der alte Proberaum wegen der ständig wachsenden Mitgliederzahl zu klein wurde, entschieden wir uns, das Clubheim des SV Binningen als neuen Proberaum zu nehmen. Gleichzeitig übernahmen wir die Organisation der Binninger Fasnacht, was wir bis heute sehr erfolgreich machen. Da wir bis dahin nicht einheitlich verkleidet waren und darum nur schwer als Gruppe zu identifizieren waren, entschlossen wir uns, ein einheitliches Kostüm zu schneidern. Darin wurde der Hudupf einbezogen. Das Kostüm bestand aus einer Felljacke und einem Helm aus Feder und beleuchteten Augen. Bis heute werden durch Mitglieder alle fünf Jahre neue Kostüme entworfen.

Am 01. März 1983 überraschten wir den Fanfarenzug Castellaner Riedheim und starteten spontan einen Umzug quer durch Riedheim. Dies war der Grundstock für den noch bis heute wechselseitig in Riedheim und Binningen stattfindeten Rosenmontagsumzug.

Am 14. November 1992 luden wir zur 1. gemeinsamen Fasnachteröffnung aller Hilzinger Narrenvereine ein. Diese wurde im Turnus über einige Jahre hinweg durch alle anderen Vereine abgehalten. Dies ist inzwischen leider nicht mehr der Fall.

Inzwischen können wir auf 38 Jahre närrischen Treiben zurück blicken und es ist zum Glück kein Ende in Sicht.

"Us de Binninger HUDUPFÄ - Chronik"

Seit vielen Jahrzehnten isch`s jedem bekannt, dass rund um de "Stoffel" isch`s Hudupfäland.
Als Hudupfä-Jäger, des wisset bloss mir, do goht mer no nachts is Hudupfä Revier.
Doch kunt mal än Fremde, de frogt üs gli us, wie sieht so än Hudupf in Wirklichkeit us?
Dem seit mers ganz ehrlich, ohne Jägerlatein, "des sind halt so Dierli", ganz winzig und klein.
Am Kopf hätts zwei Ohre und hinnä än Schwanz, und rötliche Auge, mit feurigem Glanz.
Das Fell isch so weich fast wie Daune, wenn Du es mal alangsch, denn tuscht Du bloss staune.
Am Rücke vier Streife, mit bläuliche Dupfä, doher au sin tierische Namä "HUDUPFÄ".
Am Bauch isch es grünlich, so grün fast wie Gras, des isch vo Natur aus, zum tarne isch das.
S` hät 13 Paar Zähne, meist seitwärts verschobe, am Kiefer zwei Hauer, die krümlich geboge,
als Waffe so seit mer rasiermesserscharf, damit ka es beisse, so ganz nach Bedarf.
Und sau-scharfi Kralle, an alle vier Pfotä, drum sei au beim fange, viel Vorsicht gebotä.

 

Wir wünschen Euch allen viel Gesundheit.

Generalversammlung des SV Binningen am 06.11.2020 um 20:15 Uhr in der Hohenstoffelnhalle

 

Wir wünschen euch viel Spass beim Stöbern auf unserer Seite

Die Hudupfen-Bänd Binningen

Lust auf Guggenmusik???????????

Wir sind immer auf der Suche nach Musiker. Interesse geweckt, einfach bei einer Probe vorbeikommen. Meldet Euch einfach kurz bei uns. Unter Kontakte könnt Ihr uns erreichen. 

 

Kostümmotto für 2021: Helden der Kindheit

Motto 2021: feud-resonant

Hier sind unsere nächsten Termine 

 

November 2020    
06.11.2020 Fr 20:15 Generalversammlung SV (Halle)
07.-08.11.20 Sa+So   SV Schlachtfest (Clubheim)
11.11.2020 Mi   Fasnachtseröffnung
     
Januar 2021    
16.01.2021 Sa   evtl. Guggefäscht
     
Februar 2021    
     
11.02.2021 Do   Schmutzige Dunnschtig Binningen
13.02.2021 Sa   Bunter Abend Binningen